CAD/CAM Zahnersatz - Zahnarztpraxis Simone Nagel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

CAD/CAM Zahnersatz

Leistungen
Metallfreie Vollkeramik-Restaurationen
Wenn ein Zahn überkront oder mit einer Füllung versorgt werden muss, stehen verschiedene Materialien und Techniken
zur Verfügung. Eine in mehrfacher Hinsicht zukunftsweisende Alternative sind Vollkeramik-Lösungen, denn hierbei kann
komplett auf Metall verzichtet werden.

Immer mehr Patienten wünschen sich diese Art der metallfreien Versorgung. Zum einen, weil sie damit in Sachen
Ästhetik und Verträglichkeit auf Nummer sicher gehen – zum anderen, weil Vollkeramik-Kronen und -Inlays heute kaum
teurer sind, als eine vergleichbare Versorgung in Edelmetall.

Vollkeramische Inlays und Kronen fertigen wir mit moderner, computergestützter CAD/CAM-Technik direkt in der Praxis.
Durch den Einsatz der CAD/CAM-Technologie in unserer Praxis haben Patienten den Vorteil, dass die Behandlung deutlich
schneller – meist in nur einer Praxissitzung – abgeschlossen werden kann. Und auch die von vielen als unangenehm empfundene Abdrucknahme ist nicht immer erforderlich, da stattdessen nur eine dreidimensionale Aufnahme vom zu behandelnden Zahn erstellt wird.

 
Cerec 3D Schleifeinheit

Der Behandlungsablauf gestaltet
sich im Einzelnen wie folgt:

  • Kariesbefallene Stellen am Zahn werden entfernt. Durch Beschleifen wird der Zahn für die weitere Behandlung vorbereitet.
  • Mit einer Spezialkamera wird die Situation aufgenommen und am Computer die passende Versorgung konstruiert.
  • Innerhalb kürzester Zeit fräst dann das CAD/CAM-Gerät auf Basis der Computerdaten die Krone oder das Inlay aus einem Keramik-Block heraus.
  • Das Inlay bzw. die Krone wird schließlich mit einer speziellen Klebetechnik sicher befestigt.

Diese Form der Behandlung erlaubt es, relativ wenig gesunde Zahnsubstanz zu entfernen
und ist somit sehr schonend.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Fragen und eine individuelle Beratung gerne zur Verfügung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü